Schließen
Corona-Sonderregelungen
Kund:innen
Service
Arbeitgeber:innen
Über uns
Drucken
Ziele und Maßnahmen

Arbeitsmarktprogramm

Das gemeinsame Arbeitsmarktprogramm der Agentur für Arbeit Hamburg, von Jobcenter team.arbeit.hamburg und der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration dokumentiert die geschäftspolitischen Ziele und führt die Förderprogramme und -maßnahmen der laufenden Legislaturperiode auf. Zusammen mit unseren Trägern, der Agentur für Arbeit Hamburg und der Sozialbehörde, schaffen wir mit dem Gemeinsamen Arbeitsmarktprogramm einen Rahmen, der die Arbeitsmarktpolitik skizziert.

Das formulierte Ziel ist es, gemeinsam den Herausforderungen am Hamburger Arbeitsmarkt nachhaltig zu begegnen im Interesse der Menschen und der Unternehmen in dieser Stadt.

Das vollständige Arbeitsmarktprogramm der 21. Legislaturperiode können Sie hier herunterladen.

Krise als Chance – Corona-Arbeitsmarktprogramm

Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie sowohl für Beschäftigte als auch Menschen ohne Arbeit und Unternehmen abzufedern, stellt der Hamburger Senat zusätzlich insgesamt 20 Millionen Euro bereit. Hamburg ergänzt mit dem sogenannten Corona-Arbeitsmarktprogramm die arbeitsmarktpolitischen Angebote des Bundes. Das Arbeitsmarktprogramm setzt für die Jahre 2021 und 2022 folgende Schwerpunkte:

  • Qualifizierung von Menschen ohne Berufsausbildung für den Arbeitsmarkt,
  • Unterstützung durch Weiterbildung,
  • Bindung und Erhalt von Fachkräften,
  • Unterstützung von Ausbildung sowie
  • flankierende Angebote wie zum Beispiel Schuldner- oder Sozialberatung

Nähere Erläuterung zu den konkreten Inhalten des Programms und weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Website der Stadt Hamburg.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Jobcenter
team.arbeit.hamburg

ServiceCenter:
+49 40 2485 1444