Schließen
Corona
Ukraine
Geldleistung
Beratung & Vermittlung
Service
Arbeitgeber:innen
Über uns
Drucken
Sprache

Aufruf zur Projektförderung „Heranführung an das Regelsystem zur Umsetzung von § 16h SGB II“

Jobcenter team.arbeit.hamburg startet einen Förderaufruf für das Projekt „Heranführung an das Regelsystem zur Umsetzung von § 16h des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch“. Die hiermit veröffentlichte Förderrichtlinie gilt für diesen Förderaufruf vollumfänglich und beinhaltet die Vorgaben zu den Rahmenbedingungen des Antragsverfahrens. Es handelt sich um ein zweistufiges Verfahren, bei dem der Antragstellung die Einreichung einer aussagekräftigen Projektskizze vorgelagert ist.

Beginn und Dauer des Projektes

Das Projekt soll voraussichtlich im Zeitraum vom 01. Februar 2023 bis zum 31. Januar 2025 bewilligt werden.

Projektskizze

Interessierte Antragsberechtigte können bis spätestens zum 15. Oktober 2022 aussagekräftige Projektskizzen unter der folgenden Adresse einreichen:

Jobcenter team.arbeit.hamburg

IntegrationsleistungsCenter

Team X915

Billstraße 82-84

20539 Hamburg

In der Projektskizze sind gemäß Nummer 2.1 und 7.4.1 der Richtlinie insbesondere

  • die Projektidee,
  • die vorgesehenen Leistungen und Maßnahmen zur Erreichung des Zuwendungszwecks,
  • ihr Innovationspotenzial,
  • die Möglichkeiten zur Verstetigung des gewählten Konzepts,
  • der Arbeits- und Zeitplan und
  • eine nach abgrenzbaren Aufgaben und Positionen sowie nach Kalenderjahren aufgegliederte Finanzplanung darzustellen.

 

Die Projektskizze wird durch die Jobcenter team.arbeit.hamburg inhaltlich bewertet. Anschließend wird die Rückmeldung zur Projektskizze versandt. In dieser wird ein konkretes Fristende zur Einreichung des Förderantrags mitgeteilt. Eine positive Rückmeldung zur Projektskizze begründet keinen Rechtsanspruch auf Förderung. Projektskizzen, die nach dem oben angegebenen Zeitpunkt eingehen, können für diesen Förderaufruf nicht mehr berücksichtigt werden. Projektskizzen, die vor dem oben angegebenen Zeitpunkt eingehen, führen gegebenenfalls zu einer früheren Rückmeldung und Aufforderung zur Einreichung des Förderantrags.

Weiterführende Informationen

Alle weiteren Vorgaben zum Antragsverfahren entnehmen Sie der Förderrichtlinie.

Fragen zum Antrags- und Bewilligungsverfahren richten Sie an:

E-Mail: team-arbeit-hamburg.ILC-X915@jobcenter-ge.de

Telefon: +49 40 280047 177 (Frau Conrad)

Downloads

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Jobcenter
team.arbeit.hamburg

ServiceCenter:
+49 40 2485 1444