Schließen
Corona-Sonderregelungen
Kund:innen
Service
Arbeitgeber:innen
Über uns
Drucken
Corona-Sonderregelungen

Hygieneregeln

Der Schutz Ihrer Gesundheit ist uns wichtig. Aus diesem Grund bitten wir Sie folgende Regeln unbedingt zu beachten, wenn Sie einen Termin persönlich wahrnehmen.
  • Für persönliche Vorsprachen gilt, ab dem 20. Dezember 2021, die 3G-Regel. Das heißt, um die Jobcenter-Standorte zu betreten, müssen Sie geimpft, genesen oder getestet sein. Bitte bringen Sie folgende Nachweise mit:
    • gültiges Ausweisdokument und
    • gültiges Impfzertifikat,
    • Genesenennachweis oder
    • negatives Testergebnis
      • Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)
      • PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)

Selbsttests sind nicht ausreichend. Die 3G-Regelung gilt ebenfalls für Begleitpersonen. Kinder bis 6 Jahre und Schüler:innen (bis 16 Jahre) sind von der 3G-Regelung ausgenommen.

Für unaufschiebbare Anliegen (Notfälle/Dauer 5-15 Minuten) besteht die Möglichkeit an den Infotheken vor Ort vorzusprechen. Bitte sprechen Sie diesbezüglich zunächst das Personal am Eingang an.

  • Grundsätzlich kann Sie maximal eine weitere Person zu Ihrem Termin begleiten. Besteht die Notwendigkeit, dass mehrere Personen zum Termin erscheinen, klären Sie dies im Vorfeld bitte telefonisch. Auch Begleitpersonen werden namentlich und mit ihren Kontaktdaten erfasst.
  • In allen Gebäuden von Jobcenter team.arbeit.hamburg ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske Pflicht. Bitte bringen Sie Ihre Maske zum vereinbarten Termin mit. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen keine medizinischen oder FFP2-Maske tragen können, teilen Sie uns dies vorher bitte telefonisch mit.
  • Hatten Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person oder haben Sie selbst Erkältungssymptome (zum Beispiel: Niesen, Husten, Heiserkeit oder Fieber) bei sich bemerkt? In diesem Fall sagen Sie Ihren Termin bitte telefonisch ab.
  • Bitte bringen Sie einen eigenen Stift zum Termin mit.

Jobcenter team.arbeit.hamburg unterstützt aktiv den Gesundheitsschutz. Die genannten Maßnahmen tragen dazu bei. Danke für Ihr Verständnis!

Hinweise zum Datenschutz:

Jobcenter team.arbeit.hamburg verarbeitet o.g. personenbezogene 3G-Daten (gültiges Impfzertifikat, Genesenen-Nachweis und gültiges negatives Testergebnis in Verbindung mit dem gültigen Ausweisdokument) auf Basis der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO). Die rechtliche Grundlage wird auf § 10a Abs. 2a HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO gestützt.

Die vorgenannten personenbezogenen Daten werden nur erhoben, d.h. bloß eingesehen. Sie werden nicht anderweitig verarbeitet, d.h. gespeichert oder an Dritte übermittelt. Zweck der Datenerhebung ist der Gesundheitsschutz in den Räumlichkeiten des Jobcenters.
Die Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten finden Sie auf dieser Webpage unter Datenschutz.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Jobcenter
team.arbeit.hamburg

ServiceCenter:
+49 40 2485 1444