Schließen
Corona-Sonderregelungen
Kund:innen
Service
Arbeitgeber:innen
Über uns
Drucken
Charta der Vielfalt

Für eine Kultur der Vielfalt, Fairness und Weltoffenheit

Bereits im August 2014 hat Jobcenter team.arbeit.hamburg die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Zusammen mit einer Vielzahl weitere Institutionen und Unternehmen aus Hamburg bekennt es sich mit dieser Selbstverpflichtung zu Vielfalt, Fairness, Wertschätzung, interkultureller Weltoffenheit, Vertrauen und Toleranz innerhalb seiner Organisation.

Dahinter steht die Überzeugung, dass sich moderne Gesellschaften und Unternehmen durch einen fairen und offenen Umgang mit der Vielfalt und Verschiedenartigkeit der Menschen auszeichnen.

Alle Mitarbeitenden, alle Kundinnen und Kunden des Jobcenters team.arbeit.hamburg sollen gleichermaßen respektiert, eingebunden und gefördert werden, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität.

Wettbewerb zur Vielfalt – wir sind dabei

Jeden Monat eine Aktion zum Thema Diversity: So sensibilisiert das Jobcenter team.arbeit.hamburg seine Beschäftigten für Vielfalt und Diskriminierung am Arbeitsplatz und fördert einen respektvollen Umgang miteinander. Die Aktionen reichen vom Podcast mit einem Interview bis zum Faktencheck.

Mit dem Diversitiy-Kalender beteiligen wir uns schon zum zweiten Mal an der Diversity-Challenge, die von der Charta der Vielfalt organisiert wird.

News

14. Oktober 2021
Charta der Vielfalt
Das Hamburger Jobcenter steht für Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt am Arbeitsplatz. Mehr >
Alle News

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Jobcenter
team.arbeit.hamburg

ServiceCenter:
+49 40 2485 1444