Schließen
Corona-Sonderregelungen
Kundinnen und Kunden
Service
Gewinner
Standorte
Über uns
Fragen und Antworten
Sprache Drucken
Wofür gibt es Geld?

Krankenkasse und Pflegeversicherung

Eine Kranken- und Pflegeversicherung wird für alle Menschen, die Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) beziehen, sichergestellt.

Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung werden für leistungsberechtigte Personen übernommen, die

  • nicht anderweitig bereits pflichtversichert sind oder
  • nicht familienversichert sind.

Bitte reichen Sie mit Ihrem Antrag auf Leistungen eine Mitgliedsbescheinigung Ihrer Krankenkasse ein.

Sind sie aktuell privat krankenversichert?

In diesem Fall können Sie auch während des Bezuges von Leistungen der Grundsicherung in der privaten Krankenkasse versichert bleiben. Die Zahlung eines Zuschusses zu den privaten Kranken- und Pflegeversicherungs-Beiträgen ist für Bezieherinnen und Bezieher von Grundsicherung vorgesehen. Für die Berechnung des Zuschusses ist die Angabe des sogenannten Basistarifes erforderlich. Bei Hilfebedürftigkeit nach dem SGB II halbiert sich, Kraft Gesetz, der Beitrag im Basistarif. Dieser wird dann seitens des Jobcenters übernommen.

Rentenversicherung

Die Zeit des Arbeitslosengeld II-Bezuges wird durch Jobcenter team.arbeit.hamburg an die Rentenversicherung gemeldet. Zum Ende des Leistungsbezugs beziehungsweise zum Jahreswechsel werden Sie schriftlich über die gemeldeten Zeiten informiert.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.