Schließen
Corona
Ukraine
Geldleistung
Beratung & Vermittlung
Service
Arbeitgeber:innen
Über uns
Drucken
Sprache
Presse-Info Jobcenter team.arbeit.hamburg

Jobcenter Hamburg ausgezeichnet

Behörde erhält begehrtes Zertifikat der EFQM aus Brüssel

Jobcenter team.arbeit.hamburg nimmt eine wichtige Aufgabe der sozialen Sicherung für ca. 180.000 Hamburgerinnen und Hamburger wahr, die Arbeitslosengeld II beziehen. Auch vor diesem Hintergrund ist ein steter und systematischer Qualitätssicherungs- und Verbesserungsprozess von großer Bedeutung. JC t.a.h hat heute die Auszeichnung „Recognised for Excellence“ (R4E) erhalten. Das renommierte Siegel für Qualität wird von der EFQM (European Foundation for Quality Management) aus Brüssel an Unternehmen vergeben.

Es wird an Organisationen vergeben, die sich zu einem konsequenten, systematischen und transparenten Qualitätsmanagement bekennen und dabei die Bedürfnisse aller beteiligten Interessengruppen (Kunden, Partner, Mitarbeiter und weitere) berücksichtigen und für diese einen nachhaltigen Nutzen schaffen. Jobcenter team.arbeit.hamburg hat das umfangreiche Anerkennungsverfahren jetzt mit Erfolg abgeschlossen.
Team.arbeit.hamburg ist dabei bundesweit das erste Jobcenter, das sich dafür einem umfassenden Assessment durch externe Prüfer nach dem aktuellen EFQM-Standard 2020 unterzogen hat. Dieses Modell ist ein international anerkanntes Managementinstrument zur nachhaltigen und sozial verantwortlichen Unternehmens- und Organisationsführung. Alle Geschäftsprozesse werden auf dieser Basis nach klaren Kriterien und Methoden analysiert, bewertet und kontinuierlich verbessert. Ziel ist es, die Organisation als lernende Einheit stetig weiterzuentwickeln. Im Fokus stehen dabei der Nutzen für die Kundinnen und Kunden sowie die Interessen von Netzwerkpartnern und Mitarbeitenden.
„Auf Grundlage des EFQM-Modells haben wir uns intensiv, strukturiert und kritisch mit aktuellen Themen und bevorstehenden Herausforderungen beschäftigt, um unsere Dienstleistungen für die hilfebedürftigen Menschen weiter zu verbessern und unsere Organisation zukunftsfähig aufzustellen. Das gute Ergebnis bestärkt uns, daran mit voller Kraft weiterzuarbeiten“, betonte Jobcenter-Geschäftsführer Dirk Heyden.

Auch Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard würdigte den Erfolg: „Das Hamburger Jobcenter betreut als bundesweit größtes Jobcenter viele Tausend Hamburgerinnen und Hamburger, oft in Lebenslagen, in denen man für jede Hilfe dankbar ist. Dafür braucht es klare Standards und eine gute Organisation. Die Auszeichnung für das Qualitätsmanagement belegt die hohe Qualität der Organisation und die gute Arbeit, die die Mitarbeitenden des Jobcenters für die Kundinnen und Kunden, aber auch für ganz Hamburg leisten.“

Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, Daniel Terzenbach, freute sich ebenfalls über die Auszeichnung des Jobcenters: „Wir müssen so aufgestellt sein, dass wir die Menschen, die zu uns kommen, bestmöglich und bedarfsgerecht unterstützen können. Dazu gehört auch, dass wir als lernende Organisation unsere Prozesse immer wieder auf den Prüfstand stellen und so eigene Stärken und Verbesserungspotenziale erkennen. Daher freue ich mich sehr über die Auszeichnung des Hamburger Jobcenters. Mit dem ganzheitlichen Blickwinkel auf die Organisation unterstützt das Managementsystem der EFQM, die eigene Leistungsfähigkeit zu hinterfragen und stetig zu verbessern. Dafür geht das Jobcenter Hamburg einen vorbildlichen Weg.“

Rückfragen der Medien und Interview-Anfragen

Jobcenter team.arbeit.hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Böttger / Kerstin Fechner
Telefon: +49 40 60098 104 /  +49 40 60098 135
E-Mail: Jobcenter-team-arbeit-hamburg.Presse@jobcenter-ge.de
Internet:  www.team-arbeit-hamburg.de

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Jobcenter
team.arbeit.hamburg

ServiceCenter:
+49 40 2485 1444