Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Sprache und Anerkennung

Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zu den Themen "Deutsch als Fremdsprache" und "Anerkennung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse".

 

Integrationskurse

Deutschkenntnisse sind eine der wichtigsten Voraussetzungen, um eine Arbeit zu finden. Eine sprachliche Qualifizierung über Integrationskurse oder berufsbezogenen Deutschkurse, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert werden, ist möglich.

Der allgemeine Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs zum Erlernen von Wörtern für den Alltag und einem Orientierungskurs, der über das Leben in Deutschland informiert. Es gibt auch Integrationskurse für Menschen, die nicht lesen und schreiben können. Auch andere besondere Kursformen werden angeboten, z.B. für Frauen, Eltern oder Personen, die besonders schnell Deutsch lernen wollen.   

 

Kostenlose Deutschkurse der Deutschen Welle

Deutschkurse der Deutschen Welle

Die Deutsche Welle bietet im Internet kostenfreie Deutschkurse an. Die Kurse werden in unterschiedlichen Niveaustufen von A1 bis C in insgesamt 30 Sprachen angeboten. Ein Kursfinder und ein Einstufungstest auf der Webseite helfen bei der Suche nach dem richtigen Kurs.

 

Kostenlose Deutschkurse vom Deutschen Volkshochschul-Verband

Mit dem Portal „ich-will-deutsch-lernen“ stellt der Deutsche Volkshochschul-Verband ein Instrument zur Unterstützung der sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Zugewanderten zur Verfügung. Das Angebot umfasst einen Deutschkurs auf den Niveaustufen A1 – B1, der das Rahmencurriculum für Integrationskurse mit digitalen Lernmaterialien umsetzt.

 

Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Die Zentrale Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) hilft bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse. Sie informiert bei Fragen rund um das Anerkennungsgesetz und organisiert Schulungen und Fachveranstaltungen.

Alle Menschen, die im Ausland eine Qualifikation erworben haben, können sich an die ZAA wenden. Wir beraten Sie schriftlich und persönlich. Vereinbaren Sie einen Termin!