Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Servicenummer: 040 / 2485 1444
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Pressemitteilungen 2010



15.12.2010 ARGE wird Gemeinsame Einrichtung
(Presseinformation Nr. 18)

Logo Agentur für Arbeit Hamburg

Logo jobcenter team.arbeit.hamburg

Logo Freie und Hansestadt Hamburg


Gemeinsame Pressekonferenz:
Neuorganisation der Job-Center

ARGE wird Gemeinsame Einrichtung

Am kommenden Montag wird der neue Vertrag zur Regelung der Leistungen nach dem SGB II zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg und der Agentur für Arbeit Hamburg unterzeichnet. Die Rechtsform „ARGE“ - für Arbeitsgemeinschaft - endet am 31. Dezember. Mit der Vertragsunterzeichnung wird der Weg frei für die Nachfolgeorganisation „Gemeinsame Einrichtung“. Gemeinsame Einrichtung bedeutet: Die Fortsetzung der gemeinsamen Betreuung von rund 190.000 Menschen in Hamburg ist gesichert.

Pressekonferenz
Montag, 20. Dezember
10 Uhr
Job-Center Eidelstedt/Lokstedt
Hugh-Greene-Weg 2

Die Vertragsunterzeichnung findet im Rahmen einer Pressekonferenz statt. Wirtschaftssenator Ian Karan, der Vorsitzender der Geschäftsleitung der Agentur für Arbeit, Rolf Steil, und Thomas Bösenberg, Geschäftsführer von team.arbeit.hamburg, werden Erläuterungen geben.

Das Job-Center liegt direkt gegenüber dem NDR. Auf dem NDR-Besucher-Parkplatz kann 2 Stunden kostenfrei geparkt werden. Der Eingang zum Job-Center liegt direkt an der Einfahrt zum Parkplatz

Pressemitteilung drucken