Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Servicenummer: 040 / 2485 1444
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Pressemitteilungen 2010



14.04.2010 Jobmesse im Flughafen-Terminal Tango
(Presseinformation Nr. 4)

Am Freitag, 16., April findet wieder eine große Jobmesse am Flughafen Hamburg, Terminal Tango, statt. Veranstalter ist Jobs-Kompakt Nord. team.arbeit.hamburg, Arbeitsgemeinschaft für SGB II, wird an gewohntem Platz erneut dabei sein und zwar in Halle eins und zwei. Am Hauptstand in Halle zwei sind einige Attraktionen geplant. Dazu gehören Talkrunden unter anderem mit dem ehemaligen Hamburger Wirtschaftssenator Gunnar Uldall, der als Botschafter 50plus das ARGE-Projekt mitnmang unterstützt. Desweiteren werden Bewerbervideos als neues Mittel in der Vermittlung vorgeführt. Außerdem tritt eine Rapper-Gruppe aus arbeitslosen Hamburger Jugendlichen auf und sorgt für Unterhaltung

Foto/Dreh-Termine

Um 9.15 Uhr Messe-Eröffnung in Halle 1 mit der MIT-Rappergruppe und einem Video zum 50plus-ARGE-Projekt „mitnmang“

Um 10.15 Uhr Talk mit Gunnar Uldall, Senator a. D. und Botschafter 50plus, in Halle 2 am Stand von team.arbeit,hamburg zum Thema „Ältere Arbeitnehmer – warum?“ – danach nochmal MIT-Rappergruppe am Stand

Um 11.00 Uhr Talk mit Dirk Triebe, team.arbeit.hamburg, Zentrale, Bereich u25, „Jung und arbeitslos – was tun?“ - danach nochmal MIT-Rappergruppe

Um 11.45 Uhr Talk mit Frank Weber, Arbeitgeber-Service Logistik, Thema: „Geht’s wieder aufwärts?“

team.arbeit.hamburg in beiden Hallen mit großem Informationsangebot vertreten

Sieben arbeitslose Hamburger Jugendliche, Nisha, Nelli, Cayhan, Ihab, Jerome, Rusan und weitere, im Alter zwischen 18 und 23 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen, und zwei Pädagogen haben einen WM-Song für Südafrika kreiert und ihn mit modernster Computertechnik produziert. Der Rap-Song heißt „Play together“. Den und weitere gibt es bei der Messeröffnung zu hören und anschließend am Stand von team.arbeit.hamburg nochmals. Hören kann man den Song jetzt schon unter www.safetfotiou.com .

Die Jugendlichen kommen aus dem Projekt „MIT“ von IN VIA Hamburg e.V. im Auftrag von team.arbeit.hamburg, einer Maßnahme zur Verringerung der Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk Harburg. In dem Projekt werden insgesamt 50 Jungerwachsene im Alter zwischen 15 und 25 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen, auf den Übergang von Schule zu Beruf oder Ausbildung vorbereitet. Keiner der jungen Menschen konnte bisher einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz finden. Viele haben keinen Schulabschluss, aber diverse soziale Problemlagen.

Gunnar Uldall wird Auskunft geben über die Rolle älterer Arbeitnehmer für die Volkswirtschaft heute und in naher Zukunft. Mit weiteren Gesprächspartner wird es um die besondere Förderung von Jugendlichen mit Vermittlungshemmnissen gehen und um den Logistikbereich als Hoffnungsträger und wichtigen Arbeitgeber in der Region.

Die Bewerbungsvideos zeigen erstmals außer Jugendlichen auch Erwachsene und Ältere in filmischer Selbstdarstellung. Neben standardmäßigen Bewerbungsmappen wird die persönliche Präsenz im Video immer wichtiger bei den Personalstellen, die sich so viel einfacher und umgehend einen persönlichen Eindruck vom Bewerber oder der Bewerberin verschaffen können.

Hinzu kommt das übliche Informationsangebot am Messestand von team.arbeit.hamburg über freie Stellen und Möglichkeiten der weiteren Qualifizierung, aber auch alles Sonstige rund um das SGB II.

Pressemitteilung drucken