Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Servicenummer: 040 / 2485 1444
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Pressemitteilungen 2009



31.07.2009 Behinderte: Integrationserfolg in HH
(Presseinformation Nr. 20)

Der Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Belange der Menschen mit Behinderung, Hubert Hüppe, hat angesichts des Berichts der Bundesregierung über die Lage von Menschen mit Behinderungen eine Presseerklärung herausgegeben, in der er am 16. Juli erklärte, dass sich seine Fraktion künftig besonders für langzeitarbeitslose Menschen mit Behinderung stark machen will. team.arbeit.hamburg begrüßt das, will aber bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass Hamburg über das einzige Jobcenter speziell für schwerbehinderte Menschen in Deutschland verfügt. Und diese Spezialisierung zeitigt Erfolge.

team.arbeit.hamburg betreibt spezielles Jobcenter für Schwerbehinderte

Die Zahl der in diesem von der ARGE betriebenen Jobcenter in Hamburg-Mitte registrierten schwerbehinderten Menschen (Rechtskreis SGB II) hat sich von 2791 (Stand 1. Januar 2007) auf 2073 Anfang Juli 2009 verringert, ein beachtlicher Vermittlungserfolg. „Der Schlüssel der erfolgreichen Arbeitsvermittlung für schwerbehinderte Arbeitslose liegt“, so Thomas Bösenberg, Geschäftsführer von team.arbeit.hamburg, „nicht in den arbeitsmarktpolitischen Instrumenten allein, sondern auch in einer qualifizierten Beratung durch geschulte Vermittler. Beides wird weiterhin dringend nötig sein und zwar für Behinderte wie für nicht Behinderte. Es ist ganz klar, unsere Aufgaben werden nicht kleiner, sondern größer - glücklicherweise unsere Erfolge auch.“

Bei Rückfragen
600 98 118
Horst.Weise@arge-sgb2.de

Pressemitteilung drucken