Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Servicenummer: 040 / 2485 1444
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Landesjugendkonferenzen

Flyer Landesjugekonferenz

8. Landesjugendkonferenz

Seit September 2012 beschreitet Hamburg einen neuen Weg: Als erstes Bundesland hat es sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2013 flächendeckend in jedem Bezirk eine Jugendberufsagentur einzurichten, um junge Menschen besser auf den Übergang zwischen Schule und Beruf vorzubereiten und zuverlässig und gezielt in Ausbildung oder Arbeit zu vermitteln.
Mit der Bündelung der Beratungs- und Förderangebote der Agentur für Arbeit Hamburg, von Jobcenter team.arbeit.hamburg, der Bezirke, der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration und des Hamburger Instituts für berufliche Bildung (HIBB) finden Schüler und Schulabgänger fortan alles unter einem Dach auf dem Weg in die Berufsausbildung.

Gemeinsam mit verschiedenen Vertretern aus dem ganzen Bundesgebiet werden Erfolgsfaktoren der Jugendberufsagentur identifiziert und in Form eines „World-Café“ Möglichkeiten der Weiterentwicklung der Jugendberufsagentur erarbeitet.

PDF Flyer Landesjugenkonferenz Flyer der 8. Landesjugendkonferenz 

 

Landesjugendkonferenz 2012


Logo 7. Landesjugendkonferenz

7. Landesjugendkonferenz

Unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz, findet am 19. November 2012 von 9 bis 16 Uhr zum 7. Mal die Landesjugendkonferenz von Jobcenter team.arbeit.hamburg statt. Auch in diesem Jahr wieder in den Räumen der Handwerkskammer Hamburg.

Das Thema "Wege in Ausbildung – Auch Du wirst gebraucht!“ rückt auf einer Messe Chance und Möglichkeiten für jugendliche Ausbildungssuchende in den Mittelpunkt. Neben Arbeitgebern aus unterschiedlichsten Bereichen stehen verschieden Stände mit Beratungsangeboten zur Verfügung. So können sich Erziehende über die Möglichkeiten einer Teilzeitausbildung beraten lassen und Jugendliche sich beispielsweise über Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr informieren. Neben aktuellen Stellenangeboten bietet die Messe aber auch einen Bewerbungsmappencheck an, um optimal auf die Bewerbung vorbereitet zu sein.

Parallel zur Ausbildungsmesse findet eine Fachtagung unter dem Motto „Wege in Ausbildung -…..Und wer macht hier weiter? Nachwuchs gesucht!“ statt. Hier besteht für Aussteller und Tagungsbesucher die Möglichkeit, sich verschiedene Referate zum Thema anzuhören und darüber ins Gespräch zu kommen. Die aktive Beteiligung an einer abschließenden Podiumsdiskussion ist ebenso erwünscht wie der Erfahrungsaustauch.

Einladungen zur Landesjugendkonferenz werden Ende Oktober durch die zuständigen Standorten von Jobcenter t.a.h. verschickt.