Jobcenter, Hamburg, Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld 2, Alg, Alg 2, Hartz IV, Hartz 4, Antrag, Formular, Agentur für Arbeit

Header Hamburg Skyline
Servicenummer: 040 / 2485 1444
Arbeitgeber-Hotline: 0800 / 45 555 20
 

Interessenbekundungs-
verfahren AGH 2018

Zeitraum der Interessenbekundung: 06.06.2017 – 04.07.2017

Jobcenter team.arbeit.hamburg möchte Sie auf diesem Wege über das Interessenbekundungsverfahren für Arbeitsgelegenheiten gemäß § 16d Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) für den Bewilligungszeitraum vom 01.02.2018 bis 31.01.2019 informieren.

Zu Modalitäten und Ablauf des Interessenbekundungsverfahrens hat am 01.06.2017 eine zweite öffentliche Informationsveranstaltung für Träger stattgefunden. Die Präsentation können Sie hier herunterladen. Es handelt sich hierbei um eine Prozessinformation zum derzeitigen Sachstand.

In dem oben genannten Bewilligungszeitraum wird Jobcenter team.arbeit.hamburg 1900 Arbeitsgelegenheiten gemäß § 16d SGB II in der Mehraufwandsvariante anbieten.

Bei einem Interessenbekundungsverfahren handelt es sich nicht um eine Ausschreibung oder um eine Vergabe eines öffentlichen Auftrags. Interessenbekundungen haben den Status einer Projektskizze und unterliegen nicht den rechtlichen Bestimmungen des Zuwendungsrechts. Da das Verfahren lediglich der Entscheidungsvorbereitung dient, können seitens der teilnehmenden Träger aus der Teilnahme am Interessenbekundungsverfahren keine rechtlichen Ansprüche abgeleitet werden. 

Die öffentliche Aufforderung zur Abgabe von Maßnahmevorschlägen gilt ab 06.06.2017.

Die notwendigen Unterlagen zum Interessenbekundungsverfahren finden Sie hier (Link wurde entfernt). Darüber hinaus stellen wir Ihnen ein FAQ zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Die Abgabefrist ist (am 04.07.2017, 12:00 Uhr) abgelaufen.

Hinweis: Bei Fragen oder Anmerkungen kontaktieren Sie uns bitte ausschließlich über: team-arbeit-hamburg.IBV-AGH-2018@jobcenter-ge.de